FriendlyFood Blog – Essbare Wildpflanzen, Pilze, veganes Essen

Willkommen auf unserem Blog!

Hier geht es um freundliche Ernährung, also möglichst umweltfreundliche Nahrungsmittel (insbesondere essbare Wildpflanzen und selbst gesammelte Pilze) und vegane Gerichte.
Wir als Konsumenten haben mit unserem Essen eine große Macht in der Hand, die Welt ins Positive, wie auch ins Negative zu wandeln.

Jeden Tag entscheiden wir uns mindestens drei mal dafür, was wir essen möchten.
Und die Landwirtschaft & Tierzucht ist einer der größten Faktoren, wenn es um die Zerstörung der Umwelt, den Klimawandel und Tierleid geht.
Dementsprechend ist die Ernährung ein guter Punkt, um anzufangen, etwas zu ändern und die Veränderung zu sein, die man in der Welt sehen will.

Ihr werdet hier kein Rezept finden, das tierische Produkte enthält, da wir es für moralisch falsch halten, Tierprodukte zu vernweden.
Die „Nutztierhaltung“ sorgt für das Leid von Milliarden von Lebewesen, die Schmerzen, Gefühle und den Wunsch zu leben haben. Bei diesen drei Faktoren unterscheiden sich Tiere nicht sonderlich von Menschen. Natürlich sind sie weniger intelligent, das macht sie aber nicht wertlos & schließt sie nicht von ethischen Überlegungen aus.

Wir sind außerdem große Freunde vom Sammeln der eigenen Nahrung in der Natur.
Pilze, Blätter, Samen, Nüsse, Früchte – all dies findet man zuhauf in Wäldern und auf Wiesen.
So tut man nicht nur seiner Gesundheit, sondern auch der Umwelt etwas wirklich gutes!

Viele essbaren Wildpflanzen & Pilze haben außerdem einen hohen kulinarischen Wert und man kann kreative, ungewöhnliche Gerichte daraus zubereiten.

Ein YouTube Kanal ist übrigens auch gerade in Planung!

Wir würden uns freuen, wenn ihr unser Projekt unterstützt und den Blog teilt.